Ihre Preise

Was ist der optimale Preis für Ihren höchstmöglichen Umsatz, oder ganz konkret – wieviel Geld lassen Sie auf der Straße liegen? Welche Preise sind Ihre Kunden also bereit zu akzeptieren? Durch welche Preisstaffeln können Sie Produkte für Ihre Kunden attraktiver machen? Eine gezielte Preisstrategie bietet bis heute die größten versteckten Umsatzhebel.

Preisakzeptanz

Durch unsere einzigarte, verhaltenspsychologische Weiterentwicklung der Garbor-Granger-Methodik und des van-Westendorp-Verfahrens überführen wir Preispsychologie aus der Theorie in die Praxis. Sie erhalten klare Aussagen zu Preisschwellen und praxisnahe Strategien an die Hand, um diese gewinnbringend zu nutzen.

Preisstrategie

Preise sind mehr als eine Zahl. Sie müssen immer im psychologischen Wahrnehmungskontext des Kunden betrachtet werden. Dies gilt im B2C-Bereich ebenso wie bei B2B-Einkäufern. Gezielt strukturieren wir für Sie Preiskonstruktionen und Rabattstaffeln. Wir berücksichtigen dabei immer den Einfluss von Rahmungs – und Wettbewerbseffekten.